Kürbis im Ofen zubereiten

Sie sind Kürbis-Fan und möchten ihn einmal auf andere Art zubereiten? In einem vorherigen Artikel konnten Sie bereits mehr über alternative Zubereitungsarten für Kürbisse lesen. Eine davon ist, den Kürbis im Ofen zuzubereiten. Wie man das macht, lesen Sie hier.

Wie bereitet man einen Kürbis im Ofen zu ?

1. Waschen Sie die Außenseite des Kürbis ab.

2. Heizen Sie in der Zwischenzeit den Ofen auf 175° C vor.

3. Schneiden Sie den Kürbis in der Mitte durch.

4. Entfernen Sie die Kerne in beiden Hälften mit einem Löffel.

5. Legen Sie beide Hälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Legen Sie den Kürbis mit der Schnittfläche nach unten darauf.

6. Schieben Sie das Backblech mit dem Kürbis in den vorgeheizten Ofen. Stellen Sie den Ofen auf 45 – 60 Minuten ein, abhängig von der Größe des Kürbis.

7. Stechen Sie mit einer Gabel in den Kürbis. Wenn es leicht geht, ist der Kürbis gar.

8. Nehmen Sie den Kürbis aus dem Ofen und lassen ihn kurz abkühlen.

9. Anschließend können Sie das Fruchtfleisch aus der Schale entnehmen.