Kinder und Kürbisse

Es macht viel Spaß, zusammen mit Kindern einen Kürbis zu bearbeiten. Kinder können ihrer Kreativität an einem Kürbis nämlich freien Lauf lassen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen einige Techniken um einen Halloween-Kürbis zu bearbeiten, die sich auch für Kinder eignen.

Natürlich sollten Sie einen Halloween-Kürbis zu Hause haben, bevor Sie mit dem Bearbeiten anfangen können. Kürbisse kann man an verschiedenen Stellen kaufen, z. B. auf dem Markt, im Supermarkt oder bei einem örtlichen Kürbiszüchter. Es ist natürlich auch möglich, einen selbst gezogenen Kürbis zu bearbeiten. In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie selbst Kürbisse züchten können: Link Nr.00? Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines für Kinder geeigneten Kürbisses jedoch, einen nicht zu großen Kürbis zu wählen, denn kleine Kürbisse sind für Kinder viel einfacher zu bearbeiten. Ein kleiner Kürbis wiegt ca. 1 kg. Reinigen Sie den Kürbis zuerst gründlich, bevor Sie beginnen. Anschließend trocknen Sie ihn ab und dann kann es losgehen!

Bekleben

Einen Kürbis kann man z. B. mit Stickern bekleben. Sie können jedoch auch alle möglichen selbst ausgewählten Bilder auf den Kürbis kleben. Außerdem können Sie den Kürbis auch mit Reißzwecken verzieren. Das sieht bei einem weißen Kürbis sehr schön aus, wie das Beispiel zeigt: Link

Bemalen

Ein Kürbis eignet sich auch zum Bemalen. Mit Farbe können Sie einen Kürbis ganz nach Ihren eigenen Ideen dekorieren. Sie können z. B. verschiedene Gesichter auf den Kürbis aufmalen. Sie können den Kürbis jedoch auch ganz kunstvoll bearbeiten und verschiedene Muster darauf malen. Kleine Kinder haben oft ihren Spaß daran, den Kürbis mit Fingerfarbe zu bemalen.

FOTO? (KREIDE??)

Ausbohren

Eine etwas modernere Methode um einen Kürbis zu bearbeiten, stellt die Bearbeitung mit einer Bohrmaschine dar. Sie können zuerst ein Loch wahlweise in die Ober- oder Unterseite machen, so dass Sie später eine Kerze oder Lampe hineingeben können. Dann bohren Sie in den kompletten Kürbis Löcher in unterschiedlichen Mustern oder Gesichter. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! FOTO

Schnitzen

Die am meisten verbreitete Art einen Kürbis zu bearbeiten ist das Schnitzen. Die bequemste Methode ist dabei nicht, mit einem Messer zu schnitzen, sondern mit einem Schnitzset. Ein Schnitzset ist nämlich speziell dafür angefertigt, Kürbisse zu schnitzen und man kann damit leichter schöne Formen herausarbeiten. Das Schnitzset können Sie hier bestellen. Link So können Sie auch verschiedene Muster oder Gesichter in den Kürbis schnitzen.

Neuerdings haben wir auch glow in the dark-Zähne für Kürbisse im Sortiment. So wird der Kürbis noch gruseliger. Hier können Sie sie bestellen. Link

FOTO.

Möchten Sie in der nächsten Saison Ihren eigenen Kürbis bearbeiten?

Dann empfehlen wir Ihnen diese Sorten:

Kids Choice (00000), Mystic Plus F1 (41052) und Wee-be-Little (41230). Link